K Ä N G U R U


   der Mathematik

 

   2010

Dieses Jahr fand der Känguru-Wettbewerb am 18. März statt und alle Schülerinnen und Schüler der HS und NMS Scheifling nahmen daran teil.

 

Es handelt sich dabei um einen Multiple-Choice-Wettbewerb, dessen Intention die Popularisierung der Mathematik auf breiter Basis ist. Im Gegensatz (und als Ergänzung) zur Mathematikolympiade geht es hier nicht darum, mathematische Hochbegabungen unter den Schülerinnen und Schülern zu fördern. Es geht vielmehr darum, möglichst vielen Schülerinnen und Schülern in einer spannenden Wettbewerbssituation ein Erlebnis anzubieten, das es ermöglichen soll, die Mathematik mit kreativem Tüfteln in (hoffentlich) begeisternder Atmosphäre zu verbinden. (In Frankreich spricht man von Jeu-Concours, also einen „Spiel-Wettbewerb“!)

 

Eine Teilnahme möglichst vieler Schulen wird daher angestrebt. In Europa (und darüber hinaus) nehmen jährlich schon über 5 Millionen Schülerinnen und Schüler in 40 Staaten, von Spanien bis Finnland und von Venezuela bis Kasachstan, an diesem Wettbewerb teil. Österreichweit bemühten sich dieses Jahr ca. 189 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 1302 Schulen um die richtige Lösung der Knobel- und Denkaufgaben.

 

Am 23.04.2010 war es dann soweit! Bei einer schulinternen Siegerehrung wurden die Ergebnisse der Kategorien „Benjamin“ (5. und 6. Schulstufe) und „Kadett“ (7. und 8. Schulstufe) bekannt gegeben. 

 

                              Kategorie Benjamin

5. Schulstufe

1. Krumböck Nikolaus *)
1. Hirndler Lukas  *)
3. Trattner Robert

6. Schulstufe

1. Hubmann Jasmin
2. Lercher Dominic
3. Regner Simon

*) Steiermarkweit konnten die beiden Erstplazierten unserer 1.a den beachtlichen 12. Platz erzielen!!!

                                       Kategorie Kadett

7. Schulstufe

1. Langmaier Johanna
2. Petzl Sandra
3. Judmaier Sarah


 

8. Schulstufe

1. Fixl Stefan *)
2. Rauchegger Sabrina
3. Simhofer Marcel

 

*) Fixl Stefan belegt beim Steiermarkvergleich Rang 97!!!

Allen Schülerinnen und Schülern herzliche Gratulation und ein Dankeschön an
Dir. Herbert Aitner sowie allen Kolleginnen und Kollegen für die Unterstützung des Kängurus der Mathematik.

HOL Dagmar Mayerhofer (Organisationsleitung)

   
© NMS Scheifling 2019/2020
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.