Wilhelm Seitlinger zum neuen

 

definitiven Schulleiter ernannt


Mit 1. September 2004 ernannte das Amt der Stmk. Landesregierung Wilhelm Seitlinger zum Direktor der Hauptschule Scheifling.

 


Nach der Reifeprüfung studierte Wilhelm Seitlinger an der Pädagogischen Akademie in Graz-Hasnerplatz, wo er 1976 die Lehramtsprüfung für Volksschulen ablegte und im selben Jahr in den steirischen Schuldienst als Lehrer an der Hauptschule Scheifling eintrat.

 

 In den Folgejahren bestand er am Pädagogischen Institut in Graz die Lehramtsprüfung für Hauptschulen in den Fächern Deutsch, Geografie und Physik.



Neben seiner Unterrichtstätigkeit betreute Wilhelm Seitlinger mit großem Erfolg die Schulbücherei, legte die Prüfung für Schulbibliothekare ab und baute unsere Schulbibliothek mit großem Engagement zu einem Schmuckstück unserer Schule aus.



Einige Zeit war er auch Leiter der Arbeitsgemeinschaft für Deutschlehrer im Bezirk Murau und arbeitete ebenso in der Landesarbeitsgemeinschaft mit.



Als stellvertretender Leiter der damaligen Scheiflinger RK-Stelle lagen ihm die Anliegen des Jugendrotkreuzes in der Schule immer besonders am Herzen. Gekonnt bildete er die Schülerinnen und Schüler in erster Hilfe aus und frischte auch in Kursen das Wissen der Kollegenschaft auf. Ein Höhepunkt war wohl im Jahr 2001 der Sieg im Erste Hilfe - Bundesfinale in Bad Ischl.



Für seine neue Tätigkeit als Schulleiter bringt Wilhelm Seitlinger schon Erfahrung und Praxis ein. Als stellvertretender Schulleiter vertrat er OSR Gunther Blaschon nach dessen Autounfall einige Monate. Mit der Pensionierung von OSR Gunther Blaschon (1. Dezember 2003) übernahm Wilhelm Seitlinger als provisorischer Leiter die Schulleitung.



Als nunmehriger definitiver Leiter der Hauptschule Scheifling möchte Direktor Seitlinger, dessen ruhige, besonnene Art von KollegInnen, Eltern und SchülerInnen gleichermaßen geschätzt wird, das Schulprofil der Hauptschule Scheifling verstärkt umsetzen.

 

                                 HOL Herbert Aitner

   
© Mittelschule Scheifling 2020/2021
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.