Unsere Native Speaker Woche

 

„In English, please!“, hieß es, als uns Pädagogen aus verschiedenen angloamerikanischen Ländern fünf Tage lang an unserer Schule besuchten, damit wir Schülerinnen und Schüler in einem entspannten und lustigen Umfeld unsere Sprachkenntnisse verbessern konnten. Spielerisch und offen schrieben wir Texte, performten Sketche, lernten über andere Kulturen und Speisen, die wir auch des Öfteren nachkochten und unterhielten uns auf Englisch.

 

Am Anfang war es immer wieder eine Überwindung nur auf Englisch zu sprechen, aber mit der Zeit wurde es immer leichter. Manchmal ertappte man sich auch, kurz auf Englisch zu denken.

 

In den letzten zwei Tagen übten die verschiedenen Gruppen Lieder, Sketche und Tänze für die abschließende Präsentation ein, welche wir vor unseren Eltern, Lehrpersonen und Gästen aufführten. Ganz besonderer Dank gebührt unseren geehrten Bürgermeistern aus Scheifling, Niederwölz, Unzmarkt und Teufenbach-Katsch, denn sie waren es, die uns dieses Projekt mit ihrer großzügigen finanziellen Unterstützung ermöglichten.

 

Wir haben diese Woche sehr genossen und wertvolle Erfahrungen gesammelt.

 

Marlene Tragner und Lirie Fötschl        (Schülerinnen der 4a-Klasse)


NativeSpeaker
 
   
© NMS Scheifling 2019/2020
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.