Erneuter Sieg beim Aufsatzwettbewerb der

 

Sportunion Steiermark

 

Zwei Schülerteams der 1. LG Deutsch, 4. Klasse, nahmen auch heuer am Aufsatzwettbewerb der Sportunion Steiermark teil.

 

Das Thema lautete: Doping – Verbot oder Toleranz?

 

In mehreren freiwilligen Nachmittagsstunden wurden unter der Betreuung von Dipl.-Päd. Aitner Herbert die Stoffsammlungen, Gliederungen und schließlich die fertigen Erörterungen am PC zu diesem Thema verfasst. Wie im Vorjahr konnte wieder der 1. Preis gewonnen werden. Als Draufgabe gab es auch noch den 2. Platz. Schulleiter HDir. Dipl.-Päd. Wilhelm Seitlinger konnte den glücklichen Gewinnern Urkunden und Gutscheine überreichen

 

Hinten das Sieger-Autorenteam Lorenz Revertera, Damaris Forcher und Georg Petzl;

vorne: Deutschlehrer Herbert Aitner, Rene Hochegger und Harald Kreuzthaler, die mit Florian Fussi (wegen Erkrankung nicht am Foto) den 2. Platz erreichten, sowie HDir. Wilhelm Seitlinger.

 

   
© Mittelschule Scheifling 2020/2021
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.