Schulprofil


Die Neue Mittelschule Scheifling besteht seit den fünfziger Jahren. Seit ihrer Gründung bemühen sich die LehrerInnen der Schule, ihre SchülerInnen auf die Anforderungen des Lebens vorzubereiten. Neben dem Erlernen und der Beherrschung der traditionellen Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen sehen wir auch den Erwerb moderner Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Arbeitsdisziplin, selbstständiges Lernen, Eigenverantwortung, Flexibilität und Kreativität als wichtiges Bildungsziel.

 

Die Umgestaltung und Modernisierung der Schule ermöglichen einen Unterricht, in dem zeitgemäße Lernformen und neue Technologien zum Einsatz kommen. Zwei Computerräume mit 31 Arbeitsplätzen, zwei Werkräume, Atelier, die zentrale Schulbibliothek, Medienraum, Physiksaal, Turnsaal, Hartplatz und Schulküche schaffen ideale Lernvoraussetzungen.

 

Unverbindliche Übungen entfalten die musischen, kreativen und sportlichen Talente der SchülerInnen. Gerne wirken wir bei öffentlichen Veranstaltungen im kulturellen und sportlichen Leben der Gemeinden und des Pfarrverbandes mit.

 

Ein weiteres wichtiges Anliegen ist uns ein partnerschaftliches Verhältnis zwischen Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen.

 

Unsere Schule ist Lebensraum, wo wir nicht nur Wissen vermitteln, sondern jungen Menschen auch Geborgenheit und soziale Heimat geben, auf Zusammenarbeit und menschliches Miteinander Wert legen.

   
© NMS Scheifling 2016