Jugend besucht Senioren

 

Auch dieses Jahr begleiteten Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen der NMS Scheifling Senioren durch den Advent. Zu Beginn der Adventzeit traf man sich zu einer lustigen Spieleeinheit. Sowohl im „Betreuten Wohnen“ in Scheifling als auch im Sonnenhof Unzmarkt hatte man viel Spaß bei Würfel- und  Kartenspielen.

 

Seit Beginn dieses Projektes im Jahr 2005 ist es Tradition, dass die Schülerinnen und Schüler ein Hirtenspiel einstudieren. Hervorragend unterstützt wurden sie dabei von ihren Lehrerinnen Birgit Resch, Kornelia Grohs, Iris Rissner und den beiden Klassenvorständinnen Elke Schitter und Dagmar Mayerhofer.

 

Bei der Weihnachtsfeier im Sonnenhof Unzmarkt wurden die Burschen und Mädchen mit Freude empfangen. Das Strahlen in den Augen der betagten Menschen berührte sie und belohnte ihre Idee, Zeit zu schenken. Die Damen des „Betreuten Wohnens“ nahmen die Einladung, an unserem besinnlichen Weihnachtsgottesdienst teilzunehmen, gerne an.

 

Somit gelang es uns auch dieses Jahr wieder, Herzen zu berühren und selbst tiefe Freude zu empfinden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr

.

Dagmar Mayerhofer, Elke Schitter, Projektteam & 3ab

 <
   
© NMS Scheifling 2018